BDKJ erhofft sich gesellschaftliche Signalwirkung des Katholikentags

Katholikentag zeigt klares politisches Profil

Leipzig, 29. Mai. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) zieht ein positives Fazit des 100. Deutschen Katholikentags in Leipzig, der heute zu Ende gegangen ist. „Wir haben in den vergangenen Tagen intensive Debatten über aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und über die Zukunft der Kirche erlebt“, so der BDKJ-Bundesvorsitzende Wolfgang Ehrenlechner.  » Weiter

Faire Grillkohle aus Kokosnuss

Frühling, Sonne, Grillvergnügen – mit den warmen Tagen beginnt die Grillsaison. Die Faire Kohle GmbH  » Weiter

Jugendliche spenden alte Handys

325 Euro – das klingt nicht nach einer großen Summe. Umgerechnet in syrische Pfund, ist das jedoch  » Weiter

Für Frieden, Respekt und Freiheit

Mit einer Vielzahl von Anträgen haben sich die rund 100 Delegierten der Diözesanverbände des Bundes  » Weiter

„Schule kann nicht alles leisten“

Auf die Jugendburg nach Gemen hatten die Diözesanvorsitzenden des BDKJ Münster in der vergangenen  » Weiter

Förderprogramm „Gemeinsam mit jungen Geflüchteten“

Das Land NRW hat aktuell zusätzliche Mittel für die Arbeit für und mit geflüchtete(n) Kinder(n)  » Weiter

Jugendliche wollen sich engagieren

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen  » Weiter

Jugendbeteiligung in NRW scheinbar nicht gewünscht

Der BDKJ in Nordrhein-Westfalen hat mit großer Verärgerung wahrgenommen, dass die geplanten Änderungen  » Weiter

Hendrik Drüing wird neuer BDKJ-Diözesanpräses, Susanne Deusch bleibt Geistliche Leiterin

Der emsdettener Kaplan Hendrik Drüing wird neuer Diözesanpräses des Bundes der Deutschen Katholischen  » Weiter