Zukunftszeit: Gemeinsam für ein buntes Land

Im Wahljahr 2017 beteiligten sich die Jugendverbände im Bistum Münster an der bundesweiten Kampagne des BDKJ „Zukunftszeit. Gemeinsam für ein buntes Land“. Der Dachverband der katholischen Jugendverbände setzte sich damit für die Integration von Geflüchteten und gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ein.

„Als katholische Jugendverbände engagieren wir uns für eine solidarische und offene Gesellschaft. Mit der Aktion Zukunftszeit machen wir vor der Bundestagswahl deutlich, wie wir uns unser Land in den kommenden vier Regierungsjahren und darüber hinaus wünschen“, erläuterte die BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier. 

Alle Informationen zur Aktion "Zukunftszeit" gibt es auf den Seiten der BDKJ-Bundesebene.

Pressebericht zum Zwischenergebnis der Aktion "Zukunftszeit"