#jungesnrw – eine Perspektive für alle

Unter dem Motto „#jungesnrw – eine Perspektive für alle“ möchte der Landesjugendring NRW den Interessen junger Menschen im Zuge der Landtagswahl eine Stimme geben. Den Auftakt der Kampagne bildete der Abschluss einer Wette im Landtag: Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Piraten und SPD wetten mit dem Landesjugendring, dass mindestens die Hälfte der Parlamentarierinnen und Parlamentarier sich an der Kampagne #jungesnrw beteiligt.

Mitmachen konnten die Abgeordneten, indem sie etwa eine verbandliche Jugendgruppe in ihrem Wahlkreis besuchten. Dabei sollten insbesondere die Themen Mitwirkung, Freiräume, der Kampf gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, soziale Teilhabe, Jugendcheck, Nachhaltigkeit, Bildung und Jugendverbandsarbeit besprochen werden. 

Seine Wette hat der LJR NRW glücklicherweise verloren, mehr als die Hälfte der Landtagsabgeordneten hat vor der Landtagswahl im Mai 2017 einen Jugendverband in NRW besucht. Zum Pressetext des LJR NRW.

Alle Informationen zur Kampagne des Landesjugendrings NRW.