Die Sternfahrer*innen kommen - auch digital

Die Sternfahreraktion ist ein Kooperationsprojekt des BDKJ Münster und der Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene im BGV Münster. Teamer*innen aus den Katholischen Jugendverbänden des Bistums Münster wurden speziell ausgebildet, um die Sternsinger*innen inhaltlich für ihren Einsatz vorzubereiten und ihnen vor allem die christliche Bedeutung ihres Handelns zu vermitteln.

Spiel und Spaß, Bildung und Wissen – das ist das Programm der „Sternfahrer*innen“. Sie kommen im Herbst in interessierte Pfarreien und Gruppen und bieten ein buntes Programm rund um die Aktion Dreikönigssingen an. Die Sternsinger*innen stehen dabei im Mittelpunkt des Geschehens: Sie erfahren spielerisch Neues über die jeweilige Aktion.

Inhalte
Ein ca. zwei- bis dreistündiges, entwicklungspolitisch und spirituell orientiertes Bildungs- und Spielprogramm für Kinder rund um die Sternsingeraktion. Es geht darin um die Heiligen Drei Könige, die Aktion Dreikönigssingen, das Motto und das Beispielland.
Ihre organisatorischen Aufgaben, wie zum Beispiel die Gruppen-, Kostüm- und Straßenaufteilung, können sich an dieses Programm anschließen und die Vorbereitung vervollständigen.

Zielgruppe
Die Sternfahrer*innen kommen in Ihre Pfarrei im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster und ergänzen das Angebot beim Vorbereitungstreffen der Sternsinger*innen.

Organisation
Das Programm wird von Anfang November bis Ende Dezember angeboten, der Ablauf kann flexibel der Organisation und der Gruppengröße angepasst werden. Die Vergabe der Termine geschieht nach Eingang der Buchungen.

Kosten
40 Euro pro Sternfahrer-Einsatz
60 Euro bei einer Gruppengröße von mehr als 40 Kindern

Sternfahrer*innen-Einsatz in diesem Jahr digital

In diesem Jahr sind die Sternfahrer*innen Corona-konform digital unterwegs und haben dafür einige Alternativen entwickelt: Videos, in denen den Kindern unter anderem das Motto der diesjährigen Aktion vorgestellt wird, in denen aber auch zusammen gebastelt wird, sowie ein Quiz und eine Info-Postkarte findet ihr auf dieser Seite.

Schon einmal ein kleiner Teaser: “Mitmachen erwünscht“ gilt für die Kreide-Challenge: Die Kinder im Film warten darauf, dass endlich ihre Eltern wiederkommen. In Deutschland warten wir auch darauf, dass die Pandemie vorbei geht und wir uns wieder problemlos treffen können. Auch die Sternsingeraktion kann leider nicht ganz wie gewohnt stattfinden.
Passend zum diesjährigen Thema „Kindern Halt geben“ können Kinder mit Kreide auf die Straße malen, was ihnen Halt und Hoffnung gibt und Ihnen hilft, beim Warten nicht verlernen zu lächeln. Ein Foto der Bilder kann bis zum 06.01. 2021 an bdkjbistum-muensterde geschickt werden, unter allen Teilnehmer*innen wird ein Sternsinger-Survival-Kit verlost.

Digitale Materalien der Sternfahrer*innen

Info-Postkarte: Digitale Sternfahrer*innen 2020

Eine_kurze_Einfuehrung__Von_Sternsinger_innen_-fahrer_innen_und_fremden_Laendern.youtube

Gemeinschaftsaktion__Ran_an_die_Kreide_.youtube

Bereite_dich_vor__Kronen_basteln.youtube

Bastelanleitung Krone

Mandala A4_Sternsinger_leicht

Mandala_Sternsinger_leicht

Mandala_Stern_leicht

Mandala_Maria_und_Josef_mittel

Mandala_Sternsinger_mittel

Mandala_Kamele_mittel

Mandala_Sterne_mittel

Mandala_Tanne_mittel

Mandala_Winter_mittel

Mandala_Sternsinger_fortgeschritten

Download

Aktionsflyer

Lust, Sternfahrer zu werden?

Kontakt

Susanne Deusch

Geistliche Leiterin

Telefon: 0251 495-6076
E-Mail: deusch-sbistum-muensterde