Zukunftszeit: Gemeinsam für ein buntes Land

Ein bundesweites Aktionsjahr startet der BDKJ mit der Kampagne „Zukunftszeit. Gemeinsam für ein buntes Land“. Der Dachverband der katholischen Jugendverbände setzt sich so für die Integration von Geflüchteten und gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ein.

„Als katholische Jugendverbände engagieren wir uns für eine solidarische und offene Gesellschaft. Mit der Aktion Zukunftszeit machen wir vor der Bundestagswahl deutlich, wie wir uns unser Land in den kommenden vier Regierungsjahren und darüber hinaus wünschen“, erläutert die BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier. 

Alle Informationen zur Aktion "Zukunftszeit" gibt es auf den Seiten der BDKJ-Bundesebene.

Stand Mai 2017: Es wurden bereits weit über 35.000 Stunden Zukunftszeit gesammelt!

Materialien für Gruppenstunden und Leiterrunden

Gruppenstunde Zukunftszeit

Zur Verfügung gestellt vom BDKJ Aachen

Fragebogen

zur kritischen Betrachtung der eigenen Menschenfeindlichkeit. Zur Verfügung gestellt von den J-GCL.

Denke bunt! - Postkartenaufkleber

Die Postkartenaufkleber können in geringen Mengen kostenlos bei der BDKJ-Geschäftsstelle angefordert werden.

Kontakt

Johannes Wilde

Diözesanvorsitzender

Telefon: 0251 495-316
E-Mail: wilde-jbistum-muensterde

Kerstin Stegemann

Diözesanvorsitzende

Telefon: 0251 495-353
E-Mail: stegemannbistum-muensterde