#jungesnrw – eine Perspektive für alle

Unter dem Motto „#jungesnrw – eine Perspektive für alle“ möchte der Landesjugendring NRW den Interessen junger Menschen im Zuge der Landtagswahl eine Stimme geben. Den Auftakt der Kampagne bildete der Abschluss einer Wette im Landtag: Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP, Piraten und SPD wetten mit dem Landesjugendring, dass mindestens die Hälfte der Parlamentarierinnen und Parlamentarier sich an der Kampagne #jungesnrw beteiligt.

Mitmachen können die Abgeordneten, indem sie etwa eine verbandliche Jugendgruppe in ihrem Wahlkreis besuchen. Dabei sollen insbesondere die Themen Mitwirkung, Freiräume, der Kampf gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, soziale Teilhabe, Jugendcheck, Nachhaltigkeit, Bildung und Jugendverbandsarbeit besprochen werden. 

Alle Informationen zur Kampagne des Landesjugendrings NRW.

Kontakt

Johannes Wilde

Diözesanvorsitzender

Telefon: 0251 495-316
E-Mail: wilde-jbistum-muensterde

Kerstin Stegemann

Diözesanvorsitzende

Telefon: 0251 495-353
E-Mail: stegemannbistum-muensterde