Jugendsynode 2018 in Rom

Umfrage: „Papst Franziskus fragt die Jugend“

Papst Franziskus möchte mit Hilfe einer Umfrage für die XV. Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode im Oktober 2018 in Rom die „Stimme der Jugend der ganzen Welt“ hören. So wie bei der vergangenen Bischofssynode die Familie im Focus der Beratungen der Bischöfe stand, so lautet das Thema der Synode im kommenden Jahr: „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsentscheidung“.

„Ich wollte, dass Ihr im Zentrum des Interesses steht, da ich Euch im Herzen trage“, schreibt Papst Franziskus in seinem Vorbereitungsbrief an die Jugendlichen im Januar dieses Jahres; damit meint er die 16- bis 29-Jährigen. Im parallel erschienenen Vorbereitungsdokument zum Papst-Schreiben werden die Themen der Synode konkretisiert: „Die Jugendlichen in der Welt von heute“, „Glaube, Unterscheidung, Berufung“ und „Die pastorale Tätigkeit“.

Zusätzlich ist dem Schreiben ein Fragebogen beigefügt. Die Teilnahme am Online-Fragebogen ist hier ab sofort auf Deutsch möglich (Sprachauswahl rechts oben). Bis Ende November wird es möglich sein, an der Umfrage teilzunehmen. 

Direkt zur Online-Umfrage!

Weitere Informationen auf http://www.jugend-synode.de

Im Bistum Münster sind die Postkarten erhältlich beim Materialdienst: materialdienst[a]bistum-muenster.de

Impulse und Methoden zur Jugendsynode (A)

Impulse und Methoden zur Jugendsynode (B)

Kontakt

Hendrik Drüing

Diözesanpräses

Telefon: 0251 495-6396
E-Mail: drueing-hbistum-muensterde