Sternsinger-Dankeschön!

Videoclip für alle engagierten Kinder und Jugendlichen
Videoclip für alle engagierten Kinder und Jugendlichen
Videoclip für alle engagierten Kinder und Jugendlichen

In den zurückliegenden Wochen zogen erneut rund 300.000 Sternsinger bei der 59. Aktion Dreikönigssingen von Tür zu Tür. Der Einsatz der engagierten Mädchen und Jungen sowie ihrer Begleitenden überall in Deutschland wird nun in einem Videoclip und in der aktuellen Sonderausgabe des Magazins „Sternsinger – Kinder mit einer Mission“ gewürdigt.

Stimmungsvolle Bilder, eindrückliche Reime und eine klare Botschaft – ein knapp dreiminütiger Film des bekannten Kinder-TV-Moderators Willi Weitzel macht geradezu poetisch deutlich, warum es sich lohnt, bei den Sternsingern mitzumachen. „Wir reichen den Kindern der Erde die Hand“, heißt es unter anderem in dem Clip, der heute veröffentlicht wurde. Bereits im vergangenen Jahr hatte Willi Weitzel in Zusammenarbeit mit Lars Ruppel, bekannt für seine Poetry-Slams, den Kurzfilm „Sternsinger-Held“ präsentiert. Der neue Film setzt erneut in Zusammenarbeit mit Ruppel das Format fort. „Wir sind Tradition, aber kein altes Eisen“ oder „Kein Mensch kann mit seiner Stimme allein so laut wie der Chor aller Sternsinger sein“, lauten zwei der eindringlichsten Aussagen des Videoclips, der online auf der Website zur Aktion präsentiert wird: www.sternsinger.de/sternsingen/danke/

16 bunte Seiten rund um die Aktion

 Unter dem Titel „Danke für eine tolle Aktion 2017“ dreht sich in der aktuellen Ausgabe des Sternsinger-Magazins alles rund ums Singen, Segnen und Spendensammeln. Auf 16 bunten Seiten werden die schönsten Eindrücke und Sprüche der zurückliegenden Aktion Dreikönigssingen präsentiert – unter anderem vom Besuch bei der Bundeskanzlerin und von anderen großen Empfängen. Auch in Afrika machten sich Sternsinger auf den Weg – bei über 32 Grad im Schatten. Außerdem im Heft: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft besucht den Papst, ein Blick hinter die Kulissen des Klimaschutz-Trickfilms zur Aktion und eine spannende Schatzsuche im Kölner Dom.

Magazin bestellen

 Einzelexemplare oder Gruppensätze des aktuellen Hefts können als Bildungsmaterial kostenlos bestellt werden beim Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘: 02 41 / 44 61-44 oder bestellung@sternsinger.de ­­­- dort gibt es auch Informationen zur Bestellung eines Abonnements. Online gibt es das Sternsinger-Magazin unter folgendem Link: www.sternsinger.de/sternsingen/danke/

Text: Kindermissionswerk "Die Sternsinger"