Für ein aktives Wahlrecht ab 14 Jahren bei Pfarreiratswahlen!

BDKJ setzt sich für Absenkung des Wahlalters ein
Für ein aktives Wahlrecht ab 14 Jahren bei Pfarreiratswahlen!
Kurze Videoclips präsentieren Argumente für eine Absenkung des Wahlalters.

Am 16. September verabschiedet der Diözesanrat die neuen Statuten zu den Pfarreiratswahlen 2017 im Bistum Münster. In den Pfarreien und Jugendverbänden engagieren sich tausende Kinder und Jugendliche – und das nicht erst ab 16 Jahren, sondern schon deutlich früher. Der BDKJ-Diözesanverband Münster fordert ein aktives Wahlrecht ab 14 Jahren bei Pfarreiratswahlen, um ihnen eine Stimme zu geben!

Es gibt viele gute Gründe dafür. Auf der Facebook-Seite des BDKJ werden sie ab dem 7. September als fünfteilige Serie vorgestellt:
https://www.facebook.com/bdkjmuenster/