BDKJ Oldenburg debattiert über Sexualmoral

Vorstand des BDKJ, Landesverband Oldenburg voll besetzt
Freuen sich auf die gemeinsame Vorstandsarbeit: (v.l.) Peter Stromann, Marlene Tietzel, Holger Ungruhe, Petra Behrens, Daniel Stec, Johannes Kühling,es fehlen: Christine Haker und Anne von Döllen

Am vergangenen Wochenende trafen sich die katholischen Jugendverbände des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Landesverband Oldenburg zu ihrer diesjährigen Landesversammlung. Neben Rechenschaftsbericht und Haushalt diskutierten die Verbandsvertreter, anlässlich der Bischofssynode in Rom, über die katholische Beziehungs- und Sexualethik. Unter Anderem fordern sie einen wertschätzenden Umgang mit jungen Menschen, die ohne Trauschein zusammenleben, die Akzeptanz homosexueller Beziehungen und die Öffnung der Kirche in Bezug auf Verhütungsmittel.

Einstimmig wurde Jugendpfarrer Holger Ungruhe zum neuen Präses des BDKJ gewählt. Der 32-jährige tritt mit seiner Wahl die Nachfolge von Heiner Zumdohme an. Dieser gab sein Amt frei, nachdem er im Sommer zum Pfarrer der Kirchengemeinde St. Viktor in Damme berufen wurde.

Neben dem Präses wurde Peter Stromann (27) zum Vorsitzenden sowie Daniel Stec (24) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Peter Stromann (27) war vor seiner Wahl bereits zwei Jahre als stellvertretender Vorsitzender Mitglied des BDKJ-Vorstandes. Derzeit ist er als Referendar an der einer Grundschule tätig. „Als katholische Jugendverbände haben wir eine eigene Meinung zu kirchlichen- und gesellschaftspolitischen Themen. Diese sollen in Zukunft noch öfter nach außen vertreten werden.“, sagte Stromann im Rahmen seiner Kandidatur.

Der 24-jährige Student Daniel Stec ist seit vielen Jahren in der katholischen Jugendarbeit zuhause. Seit Beginn seines Studiums engagiert er sich im Honorarteam des BDKJ. „Aktive Jugendverbandsarbeit ist ein wesentlicher Baustein für die persönliche Entwicklung junger Menschen. Ich freue mich Jugendarbeit nun aktiv im Oldenburger Land gestalten zu können.“, äußerte sich Stec am Rande der Versammlung.

Gemeinsam mit Christine Haker (Vorsitzende), Marlene Tietzel (stellvertretende Vorsitzende), Johannes Kühling (stellvertretender Vorsitzender), Anne von Döllen (stellvertretende Vorsitzende) und Petra Behrens (Stellvertretende Vorsitzende) bilden Daniel Stec, Peter Stromann und Holger Ungruhe den neuen Vorstand des BDKJ, Landesverband Oldenburg.

Text und Foto: Hannes Nieland, Landesverband Oldenburg
12.10.2015